sommer sizilien-2016

04/07/2016

Sommer in Sizilien...Magie von unendlichen Nächten

Sommer in Sizilien...Magie von unendlichen Nächten
Sizilien ist eine wunderbare Insel, die seit einer langen Zeit Touristen aus den ganzen Welt an sich zieht, und zwar dank ihrem kristallklaren Meer und die Schönheit ihres Kunsterbe, auf einer Landschaft unbeschreiblicher Eleganz.

Sicherlich ist Val di Noto – in der UNESCO Kulturerbeliste – besonders beliebt mit seinen faszinierenden Burgen und kleinen Städtchen wie Noto, Ragusa, Ragusa Ibla, Scicli und Modica. Sie sind Meisterwerke der Barockkunst und Drehort der populären Serie von Montalbano, einem Polizeikommissar, der vom Schriftsteller Andrea Camilleri erfunden wurde. Wenn Sie einen Urlaub in diesem wunderbaren Tal vorhaben, empfehlen wir die Aufführungen von “Estate Iblea”, die im Castello di Donna Fugata (Schloss) und den Innenstädten von Ragusa und Ragusa Ibla stattfinden. Besonders renommiert ist auch die Scalinata illuminata di Caltagirone. In der Stadt, die bekannt für ihre Keramiken ist, wir eine bunte und beleuchtete Treppe in den Nächten zwischen dem 24. Und 25. Juli, sowie 14. und 15. August aufgebaut, und zwar zu Ehren vom Schutzpatron. Diese Tradition wird von Generation zur Generation übergeliefert. Bis zum 28. August ist es möglich, eine Ausstellung über Andy Warhol in der Stadt Noto zu bewundern, während Motorräder-Fans werden sicher viel Spaß beim Motor Fest Low Ride in Racalmuto (in unmittelbarer Nähe von Agrigent) vom 1. Bis 3. Juli haben.

Taormina gehört einer Gruppe italienischer Badeorte, die jederzeit mit Glamour und Jet-Set verbunden werden. Ein Urlaub in Taormina ist ein Privileg aber so eine Bekanntheit stammt nicht aus der Werbung, sondern aus ihren natürlichen einzigartigen Eigenschaften, wie smaragdklarem Wasser, dem Ätna und dem griechischen Theater – mit reichem und vielfaltigem Veranstaltungsprogramm -, die ein perfekter Rahmen für einen wunderbaren Urlaub sind.

Die Umgebung von Trapani bietet unterschiedliche Unterhaltungsmöglichkeiten im Sommer. Im archäologischen Park von Segesta werden regelmäßig im Rahmen von Festivitá Dionisiache 2016 antike und moderne Theaterstücke veranstaltet. In San Vito Lo Capo, einem der populären und beliebten Badeorte des sizilianischen Sommers, werden im Juli und August Kulturdebatte unter den Sternen mit einigen wichtigen italienischen Schriftstellern bei „Libri autori e bouganvillea“ organisiert. Mitte September ist aber das Cous Cous Festival die Hauptveranstaltung von San Vito – ein Festival um dieses typische Mittelmeergericht zu feiern.

Aber Sizilien ist nicht nur das! Entdecken Sie die jahrtausendalten Traditionen, die faszinierenden Ecken, das gute Essen unter dem Mondlicht, in der unendlichen und zauberhaften Atmosphäre der Nächte im Sommer auf der Insel.

TOP