Castel Bolognese/82780

Via Giovanni da Castel Bolognese - Trastevere-Monteverde - Rom

Daten auswählen

Bitte wählen Sie einen Zeitraum aus, um Preise zu sehen

Auswählen
Stadtplan Vergrößern

Peppige, helle und gemütliche 3 Zimmerwohnung in einem Stadtviertel von Rom zwischen Trastevere und Testaccio. Der Bahnhof Trastevere befindet sich 450m und der wahrhaftige Stadtteil von Rom mit seinem bekannten Markt, ist nur 10 Gehminuten entfernt.

Diese Wohnung von ca. 85m2 liegt im 3. Stock (mit Aufzug) und besteht aus einem Wohnzimmer, zwei Schlafzimmern, einem Bad und einer Küche.

Die Besonderheit dieser Wohnung sind die schönen Farben der Wände, der Möbel und der Schränke, die die Wohnung sehr lebendig machen.

Die Wohnung öffnet sich auf das Wohnzimmer mit Schlafsofa (140cm x 190cm), einem Sessel, einem Tisch mit fünf Stühlen und einer TV-Ecke. Ein Wandbücherregal, eine Lampe und sehr wunderschöne Gemälde runden die Einrichtung dieses Zimmers ab.

Vom Wohnzimmer gibt es einen Flur der in die zwei Schlafzimmer führt, zum Bad und in die Küche am Ende der Wohnung.

Das erste Schlafzimmer ist eingerichtet mit zwei Einzelbetten (80cm x 190cm), die bei Bedarf zu einem Doppelbett zusammengestellt werden können (160cm 190cm); einem Nacht-tischchen und einem großen Kleiderschrank.

Das zweite Schlafzimmer ist eingerichtet mit einem Doppelbett (160cm x 190cm), zwei Nachttischchen, einer Truhe und einem Schrank.

Und schließlich die Küche mit Kühlschrank, Backofen, Gas-Herd, Spülmaschine, elektrischem Wasserkocher, Mikrowelle, Geschirr und Besteck für
6 Personen. Die Küche hat außerdem einen Tisch mit vier Stühlen.

Das Bad hat sanitäre Anlagen und eine Dusche.

Es gibt Klimaanlage in den zwei Schlafzimmern.

Der Blick dieser heiteren Wohnung ist auf die Via Giovanni da Castel Bolognesi und auf die Via Bernardino Passeri.

Parken:
Hier gibt es gebührenpflichtige Parkplätze (blaue Linien) und gebührenfreie Parkplätze (weiße Linien).

Öffentliche Verkehrsmittel:
- Straßenbahn Nr. 8 in Viale Trastevere bis zum Piazza Venezia – 300m
- Bahnhof Trastevere, U-Bahn und auch zum Flughafen Fiumicino – 450m
- Diverse öffentliche Verkehrslinien zu verschiedenen Punkten der Stadt – 300m
- Lungotevere Testaccio – 450m


Die Lage
Die Wohnung befindet sich in einem historischen Gebäude, das 1913 für die staatliche Eisenbahn erbaut und am 22. Oktober 195 fertig gestellt wurde. Während dieser Zeit brach der Erste Weltkrieg aus und es heisst, dass viele Frauen zur Fertigstellung des Baus ein-gesetzt wurden, da fast alle Männer in den Krieg gezogen waren. 36 amerikanische Bomber zielten 179 Bomben auf den Bahnhof Ostiense sowie auf die Stadtteile Trastevere und Garbatella. Die Bomber verfehlten ihr Ziel und so fiel ein Bombengeschwader auf den Palazzo di Govanni da Castel Bolognese und auf die Via Ettore Rolli, die die Gebäude "G","F" und die kleine Schule im Innenhof zerstörten.

Die schöne Schauspielerin Elsa Martinelli, zog in diesen Palast ein und so gingen hier bekannte Schauspieler ein und aus. Die junge Diva rauchte herrliche amerikanische Filterzigaretten, nahm zwei oder drei Züge und warf sie dann in den Hof. Die Zigaretten-kippen wurden sofort Beute unter-nehmungslustiger Teenager. Der Palast selbst wurde zum Filmset: Sergio Corbucci drehte hier "Totò, Peppino e la dolce vita", Luciano Salce "Il Federale" mit Ugo Tognazzi und Stefania Sandrelli. Und auch heute noch kann man Fernsehcrews beim Drehen von TV-Dramen und Spielfilmen im Innenhof antreffen.
Das Schöne an diesem Viertel ist, dass es genau zwischen zwei Vierteln liegt, Testaccio auf der einen Seite und Trastevere auf der anderen Seite. Die Gegend hat viele Lokale, Bars und Restaurants und seine Nähe zum Altstadtkern der Stadt macht es sehr interessant und angenehm für denjenigen der Rom besuchen möchte.

Die Stadt der Anderen Wirtschaft liegt in Testaccio, im Innern des Campo Boario, einem ehemaligen Schlachthof. In dem antiken restaurierten Hinterhof des Campo Boario di Testaccio gibt es 3.500m2 Ausstellungsfläche, Verkauf, Veranstaltungen und Treffen zur Förderung der anderen Wirtschaft: Ökologische und soziale Landwirtschaft, fairer und gerechter Handel, erneuerbare Energie und biologisches Bauwesen, Wiederverwendung und Recycling, nachhaltige Mobilität, aber auch eine Bibliothek und ein Spielraum, eine Bio-Bar und ein Bio-Restaurant.

Der Markt von Testaccio, ein unverzichtbares gastronomisches Zentrum und idealer Treffpunkt für alle Feinschmecker. Ein großer überdachter Platz, wo Sie sich Ihre Freizeit vertreiben und Einkaufen gehen können, geöffnet von Montag – Samstag bis 15.30 Uhr.

Der Markt Porta Portese, ist der Markt par excellence von Rom. Dieser lebendige, typisch römische Ort, war Inspirationsquelle für Regisseure, Schriftsteller und Sänger. Wie alle Flohmärkte, bietet auch dieser Markt allen möglichen Krimskrams an, Bücher, Spielzeug, Schallplatten, Möbel, Kosmetika und alte Postkarten. Jeden Sonntag von 06.00 Uhr – 14.00 Uhr geöffnet.

Buchungsbedingungen

  • Im Preis enthalten Endreinigung
    Erstreinigung
    Nebenkosten (Strom, Wasser, Gas)
    Internet
  • Verfügbare Zahlungsarten: PayPal
    Überweisung
    Kreditkarte
    bookingForm.bookingConditions.paymentMethod.ALIPAY
    bookingForm.bookingConditions.paymentMethod.TENPAY
    bookingForm.bookingConditions.paymentMethod.UNION_PAY
  • Check-in time: 15:00 - 19:00
  • Check-out time: 09:00 - 11:00
  • Stornierungsbedingungen Bei einer Stornierung wird die gesamte Anzahlung einbehalten.

Spezialisten der perfekte Wohnlösung Info fragen

Ihre Anfrage wurde versandt Neue Anfrage senden

TOP